Nutzungsbedingungen für Besucher dieser Webseite

§ 1 Geltungsbereich

  1. Locayo UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Robert-Blum-Straße 13, 08056 Zwickau (nachfolgend "Locayo" genannt) betreibt unter www.locayo.de (nachfolgend "Portal" genannt) eine Plattform, auf der Ladengeschäftbetreiber und örtliche Dienstleister (nachfolgend zusammen "Anbieter" genannt) ihre Angebote bewerben können. 
  2. Mit der Nutzung des Portals erklärt der Portal-Besucher, dass er mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen einverstanden ist.
  3. Bei jedem einzelnen Besuch des Portals gelten die Nutzungsbedingungen, die zum jeweiligen Zeitpunkt des Portalbesuchs unter www.locayo.de/nutzung abrufbar sind.
  4. Die Nutzungsbedingungen können von Locayo jederzeit abgeändert werden. Ein gesonderter Hinweis erfolgt hierzu nicht.

 

§ 2 Vertragsverhältnisse

  1. Locayo stellt lediglich eine Werbeplattform zur Verfügung, auf dem sich die Portal-Besucher über Angebote zu Waren und Dienstleistungen und die jeweiligen Anbieter informieren können. Die Angebote stammen ausschließlich von den jeweils ausgewiesenen Anbietern, nicht jedoch von Locayo. Über Locayo kann der Kontakt zu den jeweiligen Anbietern hergestellt werden. 
  2. Die Verträge über die im Portal beworbenen Angebote werden ausschließlich zwischen den Portal-Besuchern und den Anbietern geschlossen.

 

§ 3 Gewährleistung

  1. Die Informationen zu den Angeboten und die Kontaktinformationen werden durch die Anbieter bereitgestellt. Locayo übernimmt daher keine Gewähr dafür, dass die Angebote vollständig und richtig beschrieben wurden und dass etwaige Bilder bzw. Grafiken zutreffend sind. 
  2. Eine Gewähr wird auch nicht dafür übernommen, dass die Angebote beim Anbieter tatsächlich am angegebenen Ort verfügbar sind.

 

§ 4 Haftung

  1. Locayo haftet unbeschränkt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit, nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, im Umfang einer Locayo übernommenen Garantie sowie auf Grund anderer zwingender gesetzlicher Regelungen.
  2. Darüber hinaus haftet Locayo bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Pflicht, die wesentlich für die Erreichung des Vertragszwecks ist, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). 
  3. Eine weitergehende Haftung von Locayo besteht nicht.  
  4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Organe von Locayo.

 

§ 5 Datenschutz

  1. Hinsichtlich der Einzelheiten zum Datenschutz wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

 

§ 6 Rechtswahl, Salvatorisch Klausel

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss internationalen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts.
  2. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein oder werden, berührt das die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Vertragslücke.